zu Resistiv 5-Draht

Ein Touchscreen in Resistive Technologie besteht aus zwei sich gegenüberliegenden Flächen, deren einander zugewandte Seiten leitfähig beschichtet sind (ITO). Sie werden durch kleine Abstandshalter (spacer dots) voneinander getrennt. Die beiden Flächen können entweder beidseitig Folien oder einseitig Folie und gegenüberliegend Glas sein. Der Touchscreen verfügt über Messleitungen (vier, fünf oder auch acht), die bei einer Berührung eine Spannung über den Berührungspunkt leiten. In horizontaler und vertikaler Richtung gemessen, wird durch Interpolation die Position der Betätigung bestimmt.

News und Projekte

Wöhr Newsletter

Glas zum Anfassen - neue Gehäuse und mal was ganz anderes

Read more

EltroGlas®

die Marke für Technische Gläser von WÖHR

Read more

Wir wachsen weiter und suchen Sie!

als Mechatroniker/Industrieelektroniker (m/w/d)

Read more