Kapazitive Tasten

Touchtechnologie und "echte" Tasten - Wir bieten Ihnen Touch Taster mit visuellem oder haptischen Feedback an. 

Verschiedene Möglichkeiten vereinen die neueste Toucheingabe mit der gewohnten Rückmeldung für den Bediener, eine Eingabe getätigt zu haben. 

 

CapiColour gibt Ihnen optische Sicherheit in dem die Eingabe, in RGB-Farben beleuchtet, bestätigt wird.

CapiMetal und unsere Glastasten werden haptisch spürbar gedrückt. Unser kapazitive Einzeltaster hingegen

bietet als Nachfolger unseres bereits seit Jahrzehnten sehr erfolgreichen Folieneinzeltasters den Vorteil,

einzelne, frei platzierbare kapazitive Taster, Schalter, Wheels o.ä. platzieren zu können.

Highlights aus diesem Programm sind:

 

CapiColour

CapiColour®

kapazitive Eingabe beleuchtbar mit RGB-Farben

Die CapiColour-Technologie der Richard Wöhr GmbH vereint modernste kapazitive Glaseingabesysteme
mit einer individuellen Tastenbeleuchtung auf kleinstem Bauraum. Bei einer Aufbauhöhe von gerade mal
12 mm im Gesamtsystem bzw. einer Aufbauhöhe der Sensorplatine von nur 3,5 mm, kann jede Taste
individuell in RGB-Farben beleuchtet und stufenlos von 0-100 % gedimmt werden.
Diese Technologie kann als Taster oder Schalter umgesetzt werden.

 

Abgerundet wird dies durch kundenspezifische Glasbedruckung, welche, neben vielfältiger Gestaltungsfreiheit
in Farbe, Form, Funktion auch anspruchsvolle Verschwinde-Effekte umfasst.

Technische Daten:

  • kapazitive Eingabe hinter Glas und Kunststoff
  • jede Taste individuell in RGB-Farben beleuchtbar und stufenlos dimmbar
  • kundenspezifische Anpassungen in Tastenanzahl, -anordnung und Funktion 
  • Funktionen wie Taster, Näherungssensor, Schalter oder Slider/ Wheel möglich
  • flacher Aufbau der Sensorplatine < 3,5 mm; mit Auswertelektronik < 12 mm
  • standardmäßig USB-Schnittstelle, weitere Schnittstellen auf Wunsch realisierbar
  • Optischer Verschwinde-Effekt möglich
  • reduzierter Montageaufwand, da die CapiColour® Technik direkt auf dem Glas
    oder Kunststoff appliziert wird
  • Einzeltastenabfrage bis max. 16 Tasten, Erweiterungen auf Anfrage
  • Matrix-Tastenaufbau bis 64 Tasten (8x8), Erweiterung auf Anfrage

CapiMetal

CapiMetal®

kapazitive Eingabetechnologie hinter Metall

Mit einer Bauhöhe von gerade mal 10 mm im Gesamtsystem bzw. nur 1,5 mm Aufbauhöhe der Sensorplatine vereint die CapiMetal® Technologie der Richard Wöhr GmbH modernste kapazitive Eingabesysteme mit der Eleganz einer geschlossenen Edelstahlfront. Die geschlossene Front bietet dabei neben der guten Reinigbarkeit auch einen hohen Schutz gegen Vandalismus. Dabei kann jeder Eingabebereich als Schalter oder Taster
ausgeführt werden.

Technische Daten:

  • kapazitive Eingabe hinter Metall (Edelstahl)
  • laserbeschriftet
  • vandalismus-geschützt
  • wasser- und laugenresistent
  • Kundenspezifische Anpassung in Tastenanzahl, Anordnung und Funktion
  • standardmäßig USB-Schnittstelle, weitere Schnittstellen auf Wunsch realisierbar
  • Einzeltastenabfrage bis max. 16 Tasten, Erweiterung auf Anfrage
  • Matrix-Tastenaufbau bis 64 Tasten (8x8), Erweiterung auf Anfrage
  • Bedienkraft abhängig von Frontplattendicke (optimal 0,5 mm)

Kapazitive Einzeltaster

Kapazitive Einzeltaster

Kapazitive Einzeltaster eignen sich durch ihre Hinterglasmontage optimal für den Einsatz in hygienisch anspruchsvollen Umgebungen, im Ex-Schutzbereich oder (mit bruchsicheren Frontmaterialien)
im Vandalismus gefährdeten Umfeld.

 

Die Einzeltaster der Produktfamilie CAPWS01 können als Alternative beziehungsweise Ersatz für mechanische
Schalter verwendet und als Taster, Schalter oder Näherungssensor ausgeführt werden. Sie können hinter Glas
und anderen nicht leitenden Materialien mit einer Stärke von bis zu 6 mm (Acrylglas 4 mm) montiert werden.
Die Montage hinter stärkeren Fronten setzt eine Machbarkeitsprüfung voraus. Optional ist eine blaue LED,
die den jeweiligen Schaltzustand signalisiert.

Vorteile:

  • Bedienung durch leichte Berührung
  • Keine beweglichen Teile, kein mechanischer Verschleiß
  • Geschlossene Front, einfach zu reinigen
  • Resistent gegen Chemikalien, Verunreinigungen, Vandalismus

Technische Daten kapazitiver Einzeltaster:

Versorgungsspannung:

5V-24V DC, max. 50mA

Ausgänge:

1 Schalter, NO, galvanisch getrennt

Abmessungen:

23mm x 25 mm

Befestigung:

Frontseite selbstklebend

Betriebstemperatur:

0°C bis +60°C

Lagertemperatur:

-10°C bis +75°C

Zeichnung:hier downloaden
Dokumentation: hier downloaden

Artikelnummern:

CAPWS01/LED/SW

Kap. Einzeltaster mit blauer LED, ausgeführt als Schalter

CAPWS01/LED/BU

Kap. Einzeltaster mit blauer LED, ausgeführt als Taster

CAPWS01/LED/PRX

Kap. Einzeltaster mit blauer LED, ausgeführt als Näherungsschalter

CAPWS01/SW

Kap. Einzeltaster ohne LED, ausgeführt als Schalter

CAPWS01/BU

Kap. Einzeltaster ohne LED, ausgeführt als Taster

CAPWS01/PRX

Kap. Einzeltaster ohne LED, ausgeführt als Näherungsschalter

Nach der einfachen und schnellen Montage (Frontseite selbstklebend) ist der Einzeltaster sofort betriebsbereit. Die Montagefläche muss fettfrei sein. Für spezielle Oberflächen (Silikone, PP etc.) müssen spezielle Kleber verwendet werden.

News und Projekte

Wöhr Newsletter

Glas zum Anfassen - neue Gehäuse und mal was ganz anderes

Read more

EltroGlas®

die Marke für Technische Gläser von WÖHR

Read more

Wir wachsen weiter und suchen Sie!

als Mechatroniker/Industrieelektroniker (m/w/d)

Read more